Schmunzel-Ecke:
... mein Hobby ... mein Eigenbau ... mein Elektrisches ... mein Elektronisches ... meine Formeln ... mein Sonstiges ...


Radio-Seite Start

Im Handel gab und gibt es, im Retro-Look gestaltete vom Aufwand her ganz einfache, Empfänger für Mittel-Welle (MW), Kurz-Welle (KW) und Ultra-Kurz-Welle (UKW). Der schaltungstechnische Aufwand, man muss alles selbst zusammenlöten, ist klein, so dass man diese Teile ohne Probleme selbst aufbauen kann.
Da mich Rundfunkempfänger schon immer interessiert haben, wollte ich diese einfach wieder einmal selbst aufbauen.
Und das gelingt recht gut und sie funktionieren ja auch, was früher nicht immer der Fall war!

Und das sind nun meine "Bauwerke" - was natürlich nicht ganz stimmt, denn wie die Älteren sofort sehen werden, ist am Ende ein orginal altes Teil dabei, ein "Sternchen":

   

Transistor-KW-Emfänger

    Wenn die Kathode glüht,
Freut sich das Gemüt. (★1)

Röhren-KW-Emfänger

    Gestern noch nicht gekonnt,
Heute ein neuer Horizont. (★1)
 
 

Transistor-UKW-Emfänger

    Das Audion
Gab´s lange schon. (★1)

Transistor-MW-Emfänger

    Der Superhet
Ist auch ganz nett. (★1)

"Sternchen" MW-Emfänger

Praxis und Theorie
Widersprechen sich fast nie. (★1)
 
 

Detektor-Emfänger
(ein wenig Theorie zu
Wellen und Schwingkreisen)

    Der Ingenieur zeigt es täglich:
Fast nichts ist unmöglich. (★1)


Aufbau und Test
eines Detektorempfängers

       

 

(★1)
(Sprüche - von Dietrich Drahtlos)


Rennert Startseite